London

Beschreibung

Friedrich August von Hayek lehrte in der Hauptstadt Großbritanniens an der London School of Economics (LSE) von 1931 bis 1950. Nach einer wirkungsvollen Anfangszeit verlor er hier gegen Ende der 1930er Jahre zunehmend Einfluss an die Anhänger John Maynard Keynes.
Ludwig Lachmann war von 1933 bis 1948 an der LSE tätig, zunächst als Schüler und später als Kollege Friedrich Hayeks.
G.L.S. Shackle begann in den 1930er Jahren an der LSE seine Doktorarbeit unter Friedrich Hayek, wechselte dann jedoch zu einer Interpretation von Keyness General Theory of Employment, Interest and Money.
Israel M. Kirzner wurde 1930 hier geboren, verließ London aber schon im Alter von zehn Jahren. Später kehrte er als External Student an der University of London für ein Jahr zurück. Auch Vera C. Smith Lutz studierte an der LSE unter Hayek und tat sich besonders im Bereich des Free Banking hervor.